Stadtverwaltung Warschau
Sitemap Dein Ausflugsplan
  • Polska wersja językowa
  • Angielska wersja językowa
  • Niemiecka wersja językowa
  • Francuska wersja językowa
  • Rosyjska wersja językowa
  • Hiszpańska wersja językowa
  • Włoska wersja językowa
Szukaj
Szukaj
Szukaj
There are countless reasons to fall in love with Warsaw

ZOO

Der Städtische Zoologische Garten wurde 1928 gegründet. Er beherbergt, auf einer Fläche von 40 Hektar, mehr als 3500 Tiere aus 500 Arten. Darunter sind sowohl in Polen lebende Tiere als auch zahlreiche exotische Exemplare.

ul. Ratuszowa 1/3 (karte)
tel. +48 22 619 40 41
www.zoo.waw.pl
ZOO
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Der Städtische Zoologische Garten wurde im Jahre 1928 gegründet. Auf einer Fläche von 40 Hektar sind mehr als 3500 Tiere aus über 500 Arten zu besichtigen. Darunter befinden sich sowohl in Polen lebende Tiere, wie Fischotter, Braunbären oder Störche, als auch viele exotische Tiere – afrikanische Elefanten, Rothschildgiraffen, indische Nashörner, Gibbons, diverse Arten von Vögeln, Reptilien und tropischen Fischen.
Die meisten Tiere kann man in Freigehegen betrachten und im Winter in den Gebäuden.
Vögel gibt es überall im Zoo. Sie leben an den Teichen und in den Volieren, aber die meisten befinden sich im Vogelhaus, an das die einzige Freiflughalle in Polen angeschlossen ist.
Das neueste Gebäude ist der moderne Pavillon für die Menschenaffen (eröffnet im September 2008); hier wohnen eine Herde Schimpansen und zwei junge Gorillamännchen. Man kann sie in ihrem großen, mit Wasser umgebenen Freigehege oder im ebenso großen Innengehege durch eine Scheibe beobachten.
Alle neuen Pavillons sind behindertengerecht angelegt.
Es gibt im Zoo einige Restaurants und Andenkenläden (einer davon, der von der Stiftung Panda geführt wird, befindet sich im ältesten Gebäude des Zoos – in der aus dem Jahre 1928 stammenden „Hütte mit dem Strohdach”).
Im Zentrum des Zoos gibt es einen speziell für die Kinder angelegten „Märchenzoo” (Baśniowe ZOO), mit Tieren, die man streicheln oder mit Karotten oder Äpfeln füttern kann, und daneben einen großen, modernen und sicheren Spielplatz.

Öffnungszeiten:
von 9.00 Uhr bis zur Abenddämmerung
Die Schlusszeit ist von der Jahreszeit abhängig. Die aktuelle Schlusszeit findet man auf der offizielle Webseite des Zoos.

Eintrittspreise:

Juni - August:
regulär - 26 PLN, ermäßigt - 16 PLN

September - Oktober
regulär - 25 PLN, ermäßigt - 15 PLN

November - Februar
regulär - 15 PLN, ermäßigt - 10 PLN

The site uses cookies. Further information are available on Privacy police page.