Stadtverwaltung Warschau
Sitemap Dein Ausflugsplan
  • Polska wersja językowa
  • Angielska wersja językowa
  • Niemiecka wersja językowa
  • Francuska wersja językowa
  • Rosyjska wersja językowa
  • Hiszpańska wersja językowa
  • Włoska wersja językowa
Szukaj
Szukaj
Szukaj
There are countless reasons to fall in love with Warsaw

PGE Nationalstadion (PGE Narodowy)

Ein ultramodernes Stadion und das größte in Polen. Höchste Kategorie in der UEFA-Klassifizierung.
Sieger des Wettbewerbs CEEQA 2012 Industry Awards in den Kategorien „Gebäude des Jahres in Mittel- und Osteuropa” und „Hotel, Unterhaltungszentrum, Wohngebäude des Jahres”.

al. Księcia Józefa Poniatowskiego 1 (karte)
www.pgenarodowy.pl
fot. m. st. Warszawa
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Das Nationalstadion in Warschau wurde aus Anlass der Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2012™ an der Stelle des früheren Stadion Dziesięciolecia (Stadion des 10. Jahrestages) erbaut. Es befindet sich in der Nähe der Altstadt und des Stadtzentrums. Es ist von vielen Orten in Warschau aus gut sichtbar, besonders prächtig wirkt es vom Schlossplatz aus, und ein Spaziergang vom Kulturpalast zum Stadion dauert nur eine knappe halbe Stunde.

Die kronenförmige Fassade des Stadions trägt die polnischen Nationalfarben – weiß und rot. An ihrer höchsten Stelle erhebt sich die Konstruktion 50 Meter über dem Rasen. Auf den Tribünen finden 58.000 Zuschauer Platz. Im Bereich des Stadions befinden sich über 3.000 Räumlichkeiten – ein großes Kongresszentrum, Ausstellungssäle, zahlreiche Büros und sonstige Einrichtungen. Langfristig sollen hier mehrere Tausend Personen arbeiten!

Ein großer Vorteil des Stadions ist das fahrbare Dach. Die Öffnung des Daches dauert etwa eine Viertelstunde und ist ein Schauspiel für sich. Das Stadion wurde nicht nur für sportliche Veranstaltungen gebaut, sondern auch als Schauplatz großer künstlerischer Aufführungen und diverser Massenevents. Deswegen verfügt das Dach über eine spezielle Membran mit akustischen Eigenschaften, die bei Konzerten den Klang verstärkt. Direkt unter dem Dach sind vier ultramoderne LED-Bildschirme angebracht, jeder mit einer Größe von 200 m², auf denen man das, was auf dem Spielfeld oder der Bühne geschieht, in exzellenter Qualität aus der Nähe mit verfolgen kann.

Beim Nationalstadion befindet sich ebenfalls eine ökumenische Kapelle.

Thematische Ausflüge

1. Aussichtspunkt: Besichtigung zweier Sektoren der unteren Tribüne, von denen aus man sich das Stadion ansehen kann.
Eintrittspreise: regulär - 10 PLN, ermäßigt - 5 PLN

2. Fußballer-Route: sie umfasst den Weg, auf dem die Fußballer das Stadion betreten, Aufenthaltsbereiche und Garderoben der Spieler, den Eingang zum Spielfeld und den Saal für die Pressekonferenzen nach den Spielen.
Eintrittspreise: regulär - 20 PLN, ermäßigt - 12 PLN

3. Exklusiv-Route: vollständige Besichtigung des Stadions – Fan-Route, Fußballer-Route und VIP-Bereich und Logen.
Eintrittspreise: regulär - 25 PLN, ermäßigt - 15 PLN

4. Bekannt und beliebt: Wochenendbesichtigungen des Nationalstadions, mit bekannten Fußballexperten in der Rolle der Fremdenführer.
Eintrittspreise: regulär - 40 PLN, ermäßigt - 30 PLN

5. Kindergartenweg – er ist für die jüngsten Ausflüger vorbereitet, die Kinder können die Umkleideräume besuchen, Fußball spielen und nach einem Schatz auf den Tribünen suchen. Alles ist in Betreuung eines Führer-Animators organisiert.
Ausflugdauer: ca. 50 Minuten
Dieser Weg ist nur für Kinder jünger als 6 Jahre erhältlich, für eine organisierte Gruppe, Kindergarten oraz Klasse “0”.
ermäßigt*  – 12 zł
Gruppeneintrittskarte (Gruppe der Erwachsenen – bis 20 Personen) – 15 zł
* Jugendlichen, Studenten, Rentner, Behinderten und ihre Betreuung. Nur für Individual- und Gruppenbesichtigung.
KOSTENLOSER EINTRITT wird jedem Betreuer für jede 10 Personen mit ermäßigten Gruppeneintrittskarten und lizenzierenden Fremdenführern ermöglicht.

Gruppenführungen (mind. 20 Personen) durch das Nationalstadion in Warschau müssen im Voraus gebucht werden. Wenden Sie sich dazu an die Nummer 22 295 95 95 oder die E-Mail-Adresse rezerwacje@pgenarodowy.pl. Datum und Zeit müssen von einem Vertreter des PL.2012+ Büros bestätigt werden. Buchungen werden von Montag bis Freitag, von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr angenommen.

Einzelführungen müssen nicht im Voraus gebucht werden, die Teilnahme ist jedoch von der Reihenfolge beim Ticketkauf abhängig.

Genaue Informationen und Preise

The site uses cookies. Further information are available on Privacy police page.