Stadtverwaltung Warschau
Sitemap Dein Ausflugsplan
  • Polska wersja językowa
  • Angielska wersja językowa
  • Niemiecka wersja językowa
  • Francuska wersja językowa
  • Rosyjska wersja językowa
  • Hiszpańska wersja językowa
  • Włoska wersja językowa
Szukaj
Szukaj
Szukaj
There are countless reasons to fall in love with Warsaw

Nicht nur zu Fuß

Durch Warschau kann man nicht nur mit den üblichen Transportmitteln, wie dem Bus oder Auto, fahren. Auf die, die einen Eindruck des Warschaus des 19. Jhs. genießen möchten, warten in der Altstadt Pferdebusse und Kutschen. Eine große Attraktion für Kinder ist eine Fahrt mit der Altstadtbahn. Um das Stadtzentrum und ihren östlichen Teil rechts der Weichsel zu besichtigen und sich dabei gleichzeitig in die 50er Jahre zurückzuversetzen, bietet sich eine Fahrt mit der historischen Straßenbahnlinie „T”. Für die, die Ruhe suchen und das Wasser mögen, hat die Stadt Ausflüge mit der „Wasserstraßenbahn” oder einem Schiff oder auch Flussüberquerungen mit der Fähre organisiert. Zur Verfügung stehen ebenfalls Fahrradrikschas und Golfwagen für eine Fahrt durch die Krakowskie Przedmieście Straße.


Touristenlinie „T”
Vom 30. Mai bis 29. September verkehrt an den Wochenenden und Feiertagen eine Sonderstraßenbahn in den Straßen von Warschau. Ihre Strecke, die durch das Stadtzentrum und die Stadtteile rechts der Weichsel führt, beginnt und endet am Plac Narutowicza. Während der Fahrt kann man sich Warschau durch die Fenster der Straßenbahn ansehen oder auch an einer beliebigen Haltestelle aussteigen, um die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen an der Strecke zu besichtigen.
Die ausgesprochen originelle Bahn verfügt über ein stilvolles Interieur aus Holz, ein Klavier, ein Beschallungssystem, LCD-Monitore und WIFI-Anschluss.
Auf die Passagiere warten besondere Attraktionen, wie Wettbewerbe mit Preisen, thematische Fahrten und, an bestimmten Wochenenden, Mini-Klavierkonzerte.
Vom 29. Juni bis 1. September verkehren auf derselben Strecke auch die anderen historischen Straßenbahnen der Linie T. Als Gastgeber und Reiseführer in den historischen Waggons treten Mitglieder des „Vereins der Freunde der öffentlichen Verkehrsmittel” (Klub Miłośników Komunikacji Miejskiej) auf, die an den Wochenend- und Feiertagsfahrten von der Hauptstadt erzählen.
In den Straßenbahnen gelten die Fahrkarten der öffentlichen Verkehrsmittel.
Weitere Informationen unter www.tw.waw.pl


Kutschen


Das ganze Jahr über kann man mit Kutschen durch die Gassen der Warschauer Altstadt fahren. Einst wurden sie als einziges Verkehrsmittel verwendet aber heutzutage sind sie Touristenattraktion. Die Kutscher warten auf dem Schlossplatz auf Fahrgäste. Fahrtpreis auf Vereinbarung (rund 100 PLN für eine 30-minütige Fahrt).




Altstadtbahn
Während der Sommersaison fährt die Bahn täglich, außerhalb der Saison nur an den Wochenenden. Die Strecke beginnt und endet am Schlossplatz. Während der 30-minütigen Fahrt durch die Straßen der Alt- und der Neustadt erzählt ein Stadtführer über interessante Gebäude, Denkmäler und sonstige Sehenswürdigkeiten. Gegen eine Aufgebühr kann man auch fremdsprachliche Führungen bestellen.
Auskunft: +48 22 635 23 19, +48 501 131 245
Fahrkartenpreise: regulär - 25 PLN, ermäßigt - 22 PLN, Gruppen (min. 10 Personen)- 20 PLN/Person



Warsaw City-Tour


Warsaw City-Tour bietet Besichtigungsfahrten vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Bei den ca. 2-stündigen Stadtrundfahrten mit Doppeldeckerbussen bekommt man viele schöne und interessante Orte in der Hauptstadt zu sehen: sehenswerte Stadtviertel, Palais, Kirchen, Monumente, Museen, Parks, historische Friedhöfe und jüdische Denkmäler.
In den Bussen gibt es Audioführer in 12 Sprachen mit denen man sich Informationen über die Sehenswürdigkeiten, an denen man vorbeifährt, anhören kann. Dank der speziellen hop on/hop off-Fahrkarten kann man aussteigen, wo man will, um einen bestimmten Ort zu besichtigen, und dann wieder einsteigen und weiterfahren. Die Busse fahren täglich in der Królewska Straße, beim Park, auf der Höhe der Galeria Zachęta ab. Fahrkarten kann man im Bus oder in den Touristeninformationspunkten kaufen.
Auskunft über den Fahrplan: +48 500 033 414, www.city-tour.com.pl
Fahrkartenpreise:
1 Tag: regulär - 60 PLN, ermäßigt - 54 PLN
2 Tage: regulär - 80 PLN, ermäßigt - 72 PLN
Eine Panoramafahrt: regulär - 40 PLN, ermäßigt - 34 PLN

The site uses cookies. Further information are available on Privacy police page.