Warsaw - Official Tourist Website

Warszawa - oficjalny portal turystyczny

Varsovia - portal turístico oficial

Warschau - Offizielle Tourismus-Webseite

Fremdenverkehrsamt Warschau

 

Das Fremdenverkehrsamt Warschau (Stołeczne Biuro Turystyki – SBT) ist eine Organisationseinheit des Warschauer Magistrats, zuständig für Destinationsmarketing von Warschau im Inland und im Ausland, für Aufbau der Marke Warschau als Reiseziel sowie für die Unterhaltung einer komplexen Touristeninformation zu Warschau – mit dem Ziel, den Fremdenverkehr in der polnischen Hauptstadt zu fördern und neue Arbeitsplätze in der Tourismusbranche zu schaffen.

 

Hauptaktivitäten des Amtes:

  • Datenerhebung und Auswertung der tourismusbezogenen Untersuchungen,
  • Destinationsmarketing von Warschau in traditionellen Medien und im Internet – über Studienreisen von ausländischen Journalisten und Bloggern,
  • Destinationsmarketing während der internationalen Fremdenverkehrsmessen und anderen Events,
  • Unterhaltung des offiziellen Tourismusportals von Warschau und der Stadtprofile in sozialen Medien,
  • verlegerische Aktivitäten im Bereich der Informations- und Werbeunterlagen für ausländische und inländische Besucher,
  • Unterhaltung von zertifizierten Stellen der Warschauer Touristeninformation.

 

Kontaktdaten:
Stołeczne Biuro Turystyki
ul. Defilad 1
00-901 Warszawa

Medienkontakt

Warschauer Touristeninformation

Broschüren

Touristenforschung

Soziale Medien

Redaktion des Portals warsawtour.pl

Information zum Datenschutz über die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, die per Mail Kontakt mit dem Fremdenverkehrsamt Warschau aufnehmen:

  1. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Warschauer Büro für Touristik verantwortlich, im Folgenden: „der Verantwortliche“. Sie können mit dem Verantwortlichen Kontakt aufnehmen, indem Sie an die folgende Adresse schreiben: Pl. Defilad 1 (X piętro, pok. 1051), 00-901 Warszawa, Polen, E-Mail oder indem Sie sich an den von diesem bestellten Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse wenden.
  2.  Wir verarbeiten Ihre Daten, ausschließlich um Ihre per E-Mail gestellten Fragen zu beantworten (die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die Erfüllung der rechtlich begründeten Interessen des Verantwortlichen im Sinne der Kommunikation mit den Nutzern der Website).
  3. Ihre Daten werden nicht länger verarbeitet, als es zum Zweck der Erteilung einer Antwort an Sie erforderlich ist, und nach dieser Zeit können sie innerhalb der Verjährungsfrist eventueller Ansprüche verarbeitet werden.
  4. Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig, jedoch erforderlich, damit wir auf Ihre Frage antworten können und Sie unsere Internetseite in vollem Umfang nutzen können.
  5. Sie dürfen fordern, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen, zu löschen oder den Umfang ihrer Verarbeitung einzuschränken, Widerspruch gegen ihre Verarbeitung zu erheben sowie ihre Daten zu übertragen und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.
  6. Detaillierte Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter „Datenschutz“ unter diesem Link.

Pin It on Pinterest

Share This
X