fbpx

Warsaw - Official Tourist Website

Warszawa - oficjalny portal turystyczny

Varsovia - portal turístico oficial

Warschau - Offizielle Tourismus-Webseite

Palast der Kultur und Wissenschaft

Palace of Culture and Science, fot. Piotr Wierzbowski

Es ist das höchste und zugleich bekannteste Gebäude Warschaus, das man fast von jeder Stelle in der Stadt aus sehen kann. Wie kam dieser Palast hierher? Er wurde 1955 auf Initiative von Józef Stalin als “Geschenk des sowjetischen Volkes für die Polen” errichtet. Russische Arbeiter hatten ihn über einen langen Zeitraum gebaut, und er galt als Repräsentant der sozialistischen Macht und des Stolzes des polnischen Volkes. So wurden hier unter anderem die Kongresse der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei abgehalten. In seinen monumentalen Innenräumen fanden von Anfang an zahlreiche Konzerte, Ausstellungen, Messen und Shows statt.
Heute beherbergt der Palast u.a. Theater, ein Kino, Museen, trendy Kneipen sowie den zentralen Punkt der Warschauer Touristen-Information.
Besuchen Sie unbedingt auch die Aussichtsterrasse im 30. Stock. In 114 Metern Höhe bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama der polnischen Hauptstadt.
Achten Sie auf die Skulpturen aus der Epoche des Sozrealismus, die sich in den Nischen der Palastfassade befinden.

Jede von ihnen symbolisiert ein anderes Gebiet der Wissenschaft, Kunst, Technologie oder Kultur, z. B. einen jungen Mann mit einem Band der literarischen Klassiker, eine Komsomolzin, einen Bogenschützen oder eine Bewohnerin Zentralasiens. Gegenüber dem Haupteingang finden Sie eine steinerne Ehrentribüne, von der aus die Ersten Sekretäre des Zentralkomitees des PZPR die Teilnehmer der Mai-Paraden begrüßten.
Im Sommer wird das Umfeld des Palastes zum Schauplatz zahlreicher Konzerte, Theater- und Filmvorführungen. Im Winter dann wandelt sich das Bild – zu einem idealen Ort für alle Wintersportfans, denn die Eisbahn (mit Schlittschuhverleih) kostet keinen Eintritt.
Des nachts wird das Gebäude herrlich beleuchtet. Zusätzliche Beleuchtung sorgt zu besonderen Anlässen für entsprechende Stimmung.

pl. Defilad 1
www.pkin.pl

Mehr:
Plac Konstytucji, fot. Warszawska Organizacja Turystyczna
Taras widokowy w Pałacu Kultury i Nauki, fot. Piotr Wierzbowski
Muzeum Domków dla Lalek, fot. Filip Kwiatkowski
Muzeum Ewolucji, fot. Filip Kwiatkowski

Pin It on Pinterest

Share This
X