Warsaw - Official Tourist Website

Warszawa - oficjalny portal turystyczny

Varsovia - portal turístico oficial

Warschau - Offizielle Tourismus-Webseite

Warschauer Stadtteil Praga

Der auf der rechten Weichselseite gelegene Stadtteil gilt als der authentischste und hat ein besonderes Klima. Während des Zweiten Weltkriegs hatte der Stadtteil nicht wie das Stadtzentrum unter der Zerstörung zu leiden, so dass Besucher die ursprüngliche Architektur kennenlernen können. Reizvolle Sträßchen, lebendige kleine Kneipen, angesagte Kunstgalerien sowie die außergewöhnliche Verbindung der denkmalgeschützten industriellen Architektur mit modernen Konzepten haben dazu geführt, dass Praga zur beliebtesten Location der Warschauer Bohème und der Kreativen wurde.

Warschauer Zoologische Garten
ul. Ratuszowa 1/3
www.zoo.waw.pl
Der Warschauer Zoologische Garten ist der Ort, an dem sich weder Sie selbst noch ihre Kinder langweilen werden. Es leben dort mehr als zehntausend Tierarten, darunter Elefanten, Giraffen, Erdmännchen und Giftschlangen. Besichtigen Sie u.a. die bequeme Familienresidenz der Gorillas und das moderne Aquarium für Flusspferde. Wenn Sie geschichtsträchtige Orte lieben, sollten Sie unbedingt die Villa der Żabiński-Familie besuchen. Während des Zweiten Weltkrieges gewährte der damalige Zoodirektor Antoni Żabiński Personen die es benötigten, Schutz in den Kellern des Hauses. Es waren vor allem Juden, die aus dem Ghetto geflohen waren. Ihr Schicksal stellt die Hollywood-Produktion “Die Frau des Zoodirektors” aus dem Jahr 2017 dar.

Museum Warschau-Praga
ul. Targowa 50/52
www.muzeumpragi.pl
Das Museum Warschau – Praga befindet sich direkt neben dem bekannten Różycki-Basar. Hier kann man nicht nur die Geschichte des am Ostufer der Weichsel gelegenen Stadtteils kennenlernen, sondern auch die Atmosphäre der Märkte und Hinterhöfe von Praga spüren. Hören Sie sich die außergewöhnlichen Geschichten an, die Einwohner von Praga erzählen, und betreten Sie zum Schluss die Aussichtsterrasse, um den Blick über den Stadtteil schweifen zu lassen.

Neon-Museum
ul. Mińska 25, building 55
neonmuzeum.org
In der angesagten postindustriellen Soho Factory befindet sich ein im europäischen Maßstab einzigartiges Museum. Neonlichter wurden dort zum Leben wiedererweckt. Die Neonlichter waren zu Zeiten des Kommunismus sehr beliebt, gerieten dann aber in Vergessenheit. In ihrer früheren Pracht wiederhergestellt, erfreuen sie das Auge des Besuchers und lassen ein wenig Nostalgie aufkommen.

Museum Zauber der Volksrepublik Polen
ul. Mińska 22
Eingang von der ul. Głucha her
czarprl.pl
Bereiten Sie sich auf eine richtige Zeitreise vor! In diesem außergewöhnlichen Museum sind Andenken aus der Zeit des Kommunismus ausgestellt: für die damalige Zeit typische Wohnungen, Ladeneinrichtungen mit den legendären leeren Regalen, ein Limonadespender auf Rädern und ein Büro des Zentralkomitees der Partei. Auch über den Gewerkschaftsverband „Solidarność“ gibt es eine Ausstellung. Der Sitz des Museum ist kein Zufall: es ist in einem Gebäude im Zuckerbäcker-Stil der fünfziger Jahre untergebracht, einst Sitz einer Fabrik der Polnischen Optischen Betriebe.

PGE Narodowy-Stadion
al. Ks. J. Poniatowskiego 1
www.pgenarodowy.pl
Besuchen Sie das modernste und größte Stadion in Polen. Dort finden nicht nur Fußballspiele und Wettkämpfe sondern auch andere Veranstaltungen wie Popkonzerte, internationale Konferenzen, Handelsmessen und Sportveranstaltungen statt. Im Winter verwandelt sich das Stadion in das größte Wintersportzentrum Polens mit Eisbahnen, einem Eisberg, einer Curling-Bahn und dem größten Hallen-Skatepark Warschaus.

Skaryszewski-Park
al. Zieleniecka  / al.Waszyngtona
Nach einer mehrstündigen Besichtigungstour ist eine Erholung in einem der schönsten Parks Warschaus sicherlich eine Attraktion. Dort wachsen fast 20.000 Baum- und Straucharten, die von Frühling bis Spätherbst roten Eichhörnchen und vielen Vogelarten Schutz bieten. Lassen Sie in dem malerisch in einem ehemaligen Weichselarm gelegenen Park mit zahlreichen Alleen, Skulpturen und romantischen Pfaden seinen einzigartigen Charme auf sich einwirken.

Ząbkowska Street, fot. m.st. Warszawa
Praga Museum of Warsaw, fot. Ewelina Lach_m.st. Warszawa
Neon Museum, fot. m.st. Warszawa
Charm of the PRL Museum, fot. Adventure Warsaw, Rafał Palta
PGE National Stadium, fot. m.st. Warszawa
Skaryszewski Park, fot. m.st. Warszawa

Museum Warschau-Praga

Warschauer Zoologische Garten

Neon-Museum

Museum Zauber der Volksrepublik Polen

PGE Narodowy-Stadion

Skaryszewski-Park

Pin It on Pinterest

Share This
X